Sie kennen das: ein Haus soll saniert werden, und selbst wenn es noch so klein ist, müssen die verschiedenen Gewerke sauber aufeinander abgestimmt werden: Heizung/Sanitär, Maler, Schreiner, Parkettleger usw. Ohne Bauleiter geht da nichts, damit am Ende eine „runde Sache“ entsteht. Selber renovieren ist auch etwas Feines, aber manch einer stößt da an seine Grenzen.

Wenn Sie Ihre neue Website bauen lassen, sind ebenfalls Spezialisten am Werk, die gerne ihren Job sehr gut machen – oft jedoch das „andere Gewerk“ nicht im Kopf haben. Eine runde Website braucht Konzepter, Designer, Programmierer, Texter, Fotografen, Server-Administratoren und schließlich jemanden, der das ganze unter einem Dach hält – eine Full-Service-Agentur sozusagen. Und die kostet.

Netquartett sieht sich als „Generalhandwerker“ unter den Webdesignern. Wir kennen die Probleme und Herausforderungen in kleinen und mittelständischen Betrieben mit begrenztem Budget und noch weniger Zeit, deshalb kommen wir mit unserem „Werkzeugkasten“ zu Ihnen. Wir fotografieren Ihren Betrieb und/oder Ihre Produkte, informieren uns über Sie, Ihre Geschichte und Ihre Strategie und konzipieren und schreiben passende Texte für Ihre neue Website.

Und wenn Sie idealerweise so viele eigene Aufträge haben, dass Sie sich nicht selbst um Ihre Website kümmern können, dann pflegen wir sie auch und halten sie für eine kleine Monatspauschale aktuell.